am 21. April, 2010 18:04 Uhr 2

1, 2, Wechselschritt…

Wir haben den großen Vorteil, gegenüber vielen anderen Paaren, bereits einiges an Tanzerfahrung (miteinander!) zu haben.
Einer der glücklichen Zufälle, die für unser Zusammenkommen verantwortlich ist, war auch Michaels Wunsch, endlich einen Tanzkurz zu machen, wofür er noch eine Tanzpartnerin gesucht hat. Den Tanzkurs wollte er machen, um sich auf Hochzeiten nicht mehr zu blamieren, da er wohl bisher in der Verwandtschaft der einzige Nicht-Tänzer war.
Konnte ja keiner ahnen, dass die nächste Hochzeit, auf der er tanzt, seine eigene sein sollte ;)

Die Nachfrage bei unserer Tanzschule ergab, dass wir wohl ab September wieder einen Auffrischungskurs machen können, der letzte (Silber-)Kurs ist schon ein gutes viertel Jahr her und wir wollen schließlich gut auf der Tanzfläche aussehen!

Eingeordnet unter Hochzeit

2 Responses to “1, 2, Wechselschritt…”

  1. Steltek sagt:

    Also als leidenschaftlicher nicht-Taenzer kann ich nur sagen, dass es auf meiner, eh exterm unwahrscheinlichen und eher hypothetischen, Hochzeit definitiv ein Tanzverbot fuer das Braeutigamspaar geben wird! ;)

  2. RamShadow sagt:

    Gott sei dank hab ich die Cam in der Hand…

    PS: es hört sich so an als wäre ein Viertel Jahr eine lange Zeit !?

Kommentieren

RSS Icon